SRH Holding

Luise Hölscher in den Vorstand berufen

Mit Luise Hölscher hat die SRH Holding seit 1. September ein neues Vorstandsmitglied. Sie folgte auf Hans-Joachim Eucker, der nach 31 Dienstjahren in den Ruhestand ging.

Vorständin Hölscher © SRH Holding

HEIDELBERG - Das Heidelberger Bildungs- und Gesundheitsunternehmen hat mit Hölscher eine international erfahrene Führungspersönlichkeit in den Vorstand berufen. Die 47-jährige Ökonomin war zuletzt im Aufsichtsrat der SRH Holding. Davor war sie unter anderem Vizepräsidentin der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung in London sowie Finanz-Staatssekretärin bei der hessischen Landesregierung. 

Knapp eine Milliarde Euro Umsatz

Die SRH ist ein diakonisches Stiftungsunternehmen und betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Die Holding beschäftigt nach eigenen Angaben 13.300 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von knapp einer Milliarde Euro. rs

zurück | drucken

Frage des Monats

Rechtspopulistische und -extreme Meinungen werden immer häufiger geäußert. Mussten Sie schon einmal auf solche Äußerungen von Kunden oder Mitarbeitern reagieren?

Ja

Nein


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Agil führen

■ Strukturen neu denken
■ Kompetenzen abgeben
■ Irrtümer zulassen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen