Verein für Innere Mission Bremen

Hans-Christoph Ketelhut wird neuer Vorstandssprecher

Ab 1. März ist Hans-Christoph Ketelhut theologischer Vorstand und Vorstandssprecher des Vereins für Innere Mission in Bremen. Er folgt auf Uwe Mletzko, der im November 2016 zum diakonischen Konzern Diakovere wechselte.

Vorstand Ketelhut © Verein für Innere Mission Bremen

BREMEN - Der Theologe Ketelhut leitet die Innere Mission Bremen ab März gemeinsam mit dem kaufmännischen Vorstand Rolf Klauner. Der 51-Jährige ist seit 2018 leitender Theologe in der Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort in Nordrhein-Westfalen. Davor war er seit 2009 alleiniger Vorstand in der Lebenswerkstatt für Menschen mit Behinderung in Heilbronn.

Der Verein für Innere Mission Bremen ist der drittgrößte diakonische Anbieter in der Hansestadt Bremen. Zu den Angeboten zählen unter anderem Beratung, Altenhilfe, Wohnungslosenhilfe, Unterstützung von Geflüchteten und Migranten sowie Kinder- und Jugendhilfe. Zum Verein gehören zudem drei gemeinnützige Tochtergesellschaften, die Pro Job Bremen, die Mission Lebenshaus und das Bremer Ökumenische Wohnheim. Für den Verein arbeiten rund 670 Beschäftigte. br

zurück | drucken

Frage des Monats

Sollte es analog zur Frauenquote eine Quote für Menschen mit Behinderung in Vorständen und Aufsichtsräten geben?

Ja

Nein

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema Change Management

• Kosten senken

• Kommunikation stärken

• Mitarbeiter einbinden

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen