Heute ist Dienstag , der 07.07.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
ASB RV Südhessen
Aktualisiert am 20.11.2019 - 09:04

Günther Krupp wechselt zum ASB

Geschäftsführer Krupp © ASB Regionalverband Südhessen

Seit 1. November ist Günther Krupp Geschäftsführer des ASB Regionalverbands in Südhessen. Der Diplom-Kaufmann verlässt damit einen langjährigen Arbeitgeber.

Krupp leitet den Verband in den kommenden Monaten zunächst gemeinsam mit dem jetzigen Geschäftsführer Harald Finsel. Finsel wird sich anschließend unterschiedlichen ASB-Projekten widmen und 2021 in den Ruhestand gehen.

Karriere bei den Johannitern

Krupp war zuvor über 22 Jahre geschäftsführendes Mitglied im Vorstand der Johanniter. Davor hat der 56-Jährige als Assistent des Vorstands und Controller im Regionalverband Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen der Johanniter-Unfall-Hilfe gearbeitet. Der Diplom-Kaufmann startete seine Karriere nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre in der Internen Revision der Bundesgeschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe in Bonn.

Der ASB Regionalverband Südhessen beschäftigt rund 700 Mitarbeitende. Zu den Angeboten zählen Rettungsdienst, Kinder- und Jugendhilfe, Flüchtlingshilfe sowie ambulante Pflege. br

© Wohlfahrt Intern