Heute ist Freitag , der 29.05.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
Lebenshilfe Leer
Aktualisiert am 26.08.2019 - 11:00

Erwin Koops übernimmt Leitung ab 2020

Lebenshilfe-Vorstand mit Geschäftsführer Koop (2.v.l.) © Lebenshilfe Leer/Haneborger

Erwin Koops ist ab Januar 2020 neuer Geschäftsführer der Lebenshilfe Leer. Sein Vorgänger brachte den Verband in die Schlagzeilen.

Koops ist zurzeit noch bei einer Bank angestellt. Er ist diplomierter Sparkassenbetriebswirt. Koops zeichne seine hohe Sozialkompetenz aus, teilt die Lebenshilfe Leer mit. Er lebe bereits in Leer und kenne deshalb das Umfeld und die derzeitige Situation des Trägers gut.

Verband kündigte Ex-Geschäftsführer

Die Position des Geschäftsführers ist seit über einem Jahr unbesetzt. Die Lebenshilfe Leer hatte dem ehemaligen Geschäftsführer außerordentlich gekündigt. Der Ex-Geschäftsführer klagte gegen die Kündigung. Ein Gericht wies seine Klage ab.

Die Lebenshilfe Leer hat 300 Mitarbeitende, die in 15 Einrichtungen 890 Menschen mit vorwiegend geistiger Behinderung betreuen und beschäftigen. rv

© Wohlfahrt Intern