Heute ist Samstag , der 26.09.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein
Aktualisiert am 05.12.2019 - 08:42

Diana Lohmann wechselt zum DRK

Geschäftsführerin Lohmann © Tom Dachs

Seit Anfang November leitet Diana Lohmann als neue Geschäftsführerin das DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein. Sie kehrt damit einem langjährigen Arbeitgeber den Rücken.

Lohmann leitet als Geschäftsführerin die beiden Krankenhausstandorte in Chemnitz-Rabenstein und Lichtenstein sowie die Klinikservicegesellschaft des Unternehmens. Die Diplom-Kauffrau hat Management für Betriebe mit öffentlichen Aufgaben in Zwickau und Gesundheitsmanagement in Dresden studiert. Bis Lohmanns Vorgänger, Herbert Günther, demnächst in den Ruhestand geht, sind beide Geschäftsführer des Unternehmens.

Karriere bei Helios begonnen

Lohmann war zuletzt Geschäftsführerin des Helios Parkklinikums Leipzig und des Herzzentrums Leipzig, das ebenfalls zu Helios gehört. Zuvor besetzte die 41-Jährige bei Helios weitere Führungspositionen. Sie war Geschäftsführerin des Klinikums Aue und des Seehospitals Sahlenburg. In Aue war sie ab 2000 bereits Managementtrainee und in den folgenden Jahren Leiterin Controlling und stellvertretende Verwaltungsleiterin.

Das DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein beschäftigt circa 1400 Mitarbeitende an seinen beiden Standorten und in der Klinikservicegesellschaft. 2019 betreute das Unternehmen 25.500 Patientinnen und Patienten stationär und 59.100 Patientinnen und Patienten ambulant. sd

© Wohlfahrt Intern