Heute ist Samstag , der 26.09.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
Schwesternschaft München vom BRK
Aktualisiert am 20.12.2019 - 08:44

Cornelia Krause wird Krankenhausdirektorin

Künftige Krankenhausdirektorin Krause © Schwesternschaft München vom BRK

Cornelia Krause leitet seit 1. Januar die Rotkreuzklinik Wertheim. Mit ihr hat sich die Klinik eine ausgewiesene Pflegeexpertin an die Spitze geholt.

Krause ist Diplom-Pflegewirtin und Krankenschwester mit Weiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege. Sie wird die Klinik gemeinsam mit dem ärztlichen Direktor Stephan Vögeli führen.

Erfahrungen in vielen Kliniken gesammelt

Krause ist bereits seit Oktober kommissarische Pflegedienstleiterin in Wertheim. Davor arbeitete sie im Rotkreuzklinikum München als Pflegebereichsleiterin und Referentin für Pflegeentwicklung. Außerdem arbeitete sie in verschiedenen Kliniken im Raum München. Krause folgt auf Christiane Rösch, die die Klinik aus persönlichen Gründen verlässt.

Die Rotkreuzklinik Wertheim in Baden-Württemberg ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit 170 Betten. Sie ist ein Tochterunternehmen der Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz. sd

© Wohlfahrt Intern