Diakonieverbund Kyffhäuser

Clemens Schlegelmilch übernimmt Geschäftsführung

Der Diakonieverbund Kyffhäuser hat mit Clemens Schlegelmilch seit 1. September einen neuen Geschäftsführer. Er leitet bereits die Novalis Diakonie mit Sitz in Ebeleben.

BAD FRANKENHAUSEN – Die Geschäftsführung des Diakonieverbunds Kyffhäuser habe zuletzt häufig gewechselt, berichtet die Thüringer Allgemeine. Aus diesem Grund hätten sich die beiden diakonischen Träger dazu entschlossen, zu kooperieren.

Beide Träger arbeiten hauptsächlich im thüringischen Landkreis Kyffhäuserkreis. Die Novalis Diakonie unterhält an verschiedenen Standorten Pflegeheime, ambulante Pflegedienste sowie Hospiz- und Palliativberatungsdienste. Zu den Angeboten des Diakonieverbunds Kyffhäuser in Bad Frankenhausen gehören Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe und Beratung für Suchtkranke. br

zurück | drucken

Frage des Monats

Der Bundesfinanzhof hat der globalisierungskritischen Organisation Attac die Gemeinnützigkeit aberkannt. Finden Sie das richtig?

Ja

Nein

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Interne Kommunikation

Welche Instrumente den Austausch mit Beschäftigten erleichtern

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen