Simplinic

Betten-Ortung im Krankenhaus

Simplinic wurde 2016 von zwei Unternehmern ohne jede spezielle Vorerfahrung im Gesundheitsbereich gegründet. Das macht aber nichts, denn im Kern der Unternehmung steht der Transfer von erprobten Konzepten und Technologien aus... [weiter...]


Terraplasma Medical

Wundpflege der Zukunft

Bakterien und multiresistente Keime stellen eines der größten Probleme bei schlecht heilenden, chronischen und akuten Wunden dar. Terraplasma Medical hat das Ziel, den Wundbehandlungsprozess von medizinischem Fachpersonal zu... [weiter...]


Kooperation

Ziemlich beste Freunde

Social Start-ups und etablierte Sozialunternehmen haben viel gemeinsam. Ein Projekt des Paritätischen Gesamtverbands tritt den Beweis dafür an.  [weiter...]


Förderung

Allianzen schmieden

Soziale Innovationen erfahren in Deutschland keine ausreichende Unterstützung. Eine Interessenvertretung für Social Start-ups will die Szene deshalb vernetzen.  [weiter...]


Gemeinnützigkeit

Kalkulierbares Risiko

Sozialunternehmen können in Start-ups investieren, ohne das Gemeinnützigkeitsrecht zu verletzen. Sie müssen jedoch einige einschränkende Bedingungen beachten. [weiter...]


Nachhaltigkeit

Kleine Ideen groß machen

Social Start-ups entwickeln Lösungen für gesellschaftliche Probleme. Viele dieser Lösungen wirken jedoch oft nur lokal. Ein Transfer kann langfristige Wirkung sichern.  [weiter...]


Finanzierung

Bürger ins Boot holen

Etablierte Sozialunternehmen, die Start-ups fördern wollen, müssen die Finanzierung nicht alleine stemmen. Über Crowdfunding können sie die Öffentlichkeit einbinden. [weiter...]


Personal

Raum für Diskussionen geben

Die Nutzung assistierender Technologien zeigt: Ethische Reflexion und die Perspektive von Anwendern sind entscheidend, wenn Innovation gelingen soll.  [weiter...]


AVR BPA

Der große Bluff

Der Bundesverband privater Anbieter hat einseitig Beschäftigungsstandards festgelegt. Doch bessere Karten bei Kostensatzverhandlungen haben private Träger mit den eigenen Arbeitsvertragsrichtlinien des Verbands nicht.  [weiter...]


Kirchliches Arbeitsrecht

Die Sorge vor dem einen Fall

Die Konfession steht als Einstellungskriterium bei Diakonie und Caritas in Frage. Das Recht der Kirchen auf Selbstbestimmung könnte in Gefahr geraten.  [weiter...]


AWO Tarifgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern

Renaissance des Flächentarifs

Sieben AWO-Kreisverbände und der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern haben eine Tarifgemeinschaft gegründet. Die Härteprobe steht jedoch noch bevor.  [weiter...]


Josef-Hospital Delmenhorst

Stadtrat kippt Klinikübernahme

Der Stadtrat Delmenhorst hat sich gegen die Übernahme des insolventen Klinikums entschieden. Die Klinik sucht nach Alternativen. [weiter...]


Frage des Monats

Sollten vorbestrafte Personen ein Beschäftigungsverbot für die Pflege bekommen?

Ja

Nein

Keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Start-ups

Wie Träger Ideen aus der Gründerszene schöpfen und damit den Markt erobern können weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen