BRK KV Starnberg

Baupläne bringen Vorstand in Erklärungsnot

Der BRK Kreisverband Starnberg plant einen Verwaltungsneubau. Der Gemeinderat wirft dem stellvertretenden BRK-Kreisvorstand Albert Luppart vor, im Interessenkonflikt zu stehen. [weiter...]


Caritas RV Magdeburg

Verband trennt sich von Bio-Betrieb

Der Caritas Regionalverband Magdeburg muss sich von seinem landwirtschaftlichen Betrieb Gut Glüsig trennen. Die sozialen Projekte sollen fortgeführt werden. [weiter...]


Diakonie Wuppertal

Träger kämpft gegen Mittelkürzung

Das Jobcenter Wuppertal hat Ende 2017 die Zuschüsse für Arbeitsprojekte um 30 Prozent gekürzt. Von der Streichung sind lokale Träger betroffen. [weiter...]


BRK Blutspendedienst

Fan-Boykott bringt Blutspenden

Der Blutspendedienst des BRK profitiert von einem Boykott der Anhänger des FC Augsburg. Statt das Auswärtsspiel in Leipzig zu besuchen, haben die Fußballfans zum Blutspenden aufgerufen. [weiter...]


Malteser Hilfsdienst

Hohe Kosten gefährden Freiwilligendienste

Seit Bestehen der Freiwilligendienste sind die Kosten beim Malteser Hilfsdienst um 23 Prozent gestiegen. Der Verband fordert vom Bund eine Anpassung des Zuschusses.  [weiter...]


BRK KV Berchtesgadener Land

Verband kritisiert Mautpflicht in Österreich

Das BRK Berchtesgadener Land kritisiert die Vignettenpflicht für seine Einsatzfahrzeuge auf österreichischen Straßen. Die würde den Kreisverband jährlich rund 12.000 Euro kosten. [weiter...]


Caritas Augsburg Betriebsträgergesellschaft

Lernbehinderte werden zu Experten

Die Augsburger Caritas-Tochter CAB hat ein bundesweites Pilotprojekt gestartet. Menschen mit Lernschwierigkeiten sollen zur Fachkraft für leichte Sprache ausgebildet werden.  [weiter...]


DRK-Kinderklinik Siegen

Spenden machen Ambulanz möglich

Seit Jahresbeginn bietet die DRK-Kinderklinik Siegen eine onkologische Spezialambulanz für Kinder und Jugendliche an. Die Finanzierung ist mit Spenden lokaler Vereine gesichert.  [weiter...]


Paritätischer Gesamtverband

„Mehr Steuern sind Gebot der Stunde“

Der Paritätische Wohlfahrtsverband kritisiert die Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen zur Steuerpolitik. Der Verband fordert Maßnahmen zur Verbesserung der Einnahmen und der stärkeren Belastung sehr hoher Einkommen. [weiter...]


Im Gespräch

Bedarfsplanung ist Sache der Kommune

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds über die Grenzen des freien Marktes, Rekommunalisierung und großzügige Kämmerer.  [weiter...]


Contec Forum

Sektorengrenzen auflösen

Das 14. Contec Forum stand unter dem Titel Brandherd Pflege. Bei den Diskussionen der Experten über Reformen, Personalbemessung und Digitalisierung ging es heiß her.  [weiter...]


Frauenhäuser

Schutz nach Kassenlage

Frauenhäuser sind chronisch unterfinanziert, die Hilfen für gewaltbetroffene Frauen nicht bedarfsgerecht. Die Istanbul-Konvention des Europarats soll das ändern.  [weiter...]


Frage des Monats

Sollten vorbestrafte Personen ein Beschäftigungsverbot für die Pflege bekommen?

Ja

Nein

Keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Start-ups

Wie Träger Ideen aus der Gründerszene schöpfen und damit den Markt erobern können weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen