Evangelischer Krankenhausverband

Zeit für Generalistik wird knapp

Eine zügige Umsetzung des Pflegeberufegetzes ist essentiell für die Zukunft der Pflege in Deutschland. Vor allem bei der Einführung der generalistischen Pflegeausbildung drängt die Zeit. Darin stimmten die Teilnehmer am... [weiter...]


Diakonie Deutschland

Mitarbeiter bekommen 5,4 Prozent mehr Lohn

Die Mitarbeiter der Diakonie erhalten in diesem Jahr 5,4 Prozent mehr Geld. Darauf haben sich Dienstgeber und Dienstnehmer in einer Sondersitzung der Arbeitsrechlichen Kommission verständigt. [weiter...]


Ev.-Luth. Altenheim Hesel

Trägergesellschaft geht nach Fehlplanung insolvent

Das Evangelisch-Lutherische Altenheim Hesel hat Insolvenz beantragt. Der Grund sind unerwartete Verzögerungen bei der Sanierung und hohe Kosten nach fehlerhafter Brandschutzplanung. [weiter...]


Diakonie Michaelshoven

Übernahme von Pflegeheim sichert Arbeitsplätze

Die Diakonie Michaelshoven in Köln übernimmt das einzige Altenpflegeheim der Christoffel-Blindenmission. Der Träger hatte knapp ein Jahr nach einem Käufer gesucht. [weiter...]


Agaplesion

Magazin zeichnet Konzern als Innovator 2018 aus

Agaplesion darf sich ‚Innovator des Jahres 2018’ nennen. Diese Auszeichnung erhielt das Gesundheitsunternehmen von Vorstandschef Markus Horneber vom Wirtschaftsmagazin Brand Eins Wissen und dem Statistikportal Statista. [weiter...]


Diakonie Oldenburg

Verbände fordern mehr Hilfen für Schüler

Diakonie und Caritas in Oldenburg fordern von der Politik mehr Leistungen für Schüler. Sie wollen Zuschüsse zum Bildungsmaterial auch für ältere Kinder sowie Unterstützung für die Nutzung digitaler Medien. [weiter...]


Treffer 1 bis 6 von 380
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 Naechste > Letzte >>

Frage des Monats

Sollten vorbestrafte Personen ein Beschäftigungsverbot für die Pflege bekommen?

Ja

Nein

Keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Start-ups

Wie Träger Ideen aus der Gründerszene schöpfen und damit den Markt erobern können weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen