Altenhilfe Nordrhein-Westfalen

Auf den letzten Drücker

In Nordrhein-Westfalen müssen Altenhilfeträger mit einem Belegungsstopp rechnen, wenn sie die Einzelzimmerquote nicht erfüllen. Jetzt blasen die Einrichtungen zum Endspurt. [weiter...]


Entlassmanagement

Geregelt vor die Tür setzen

Das neue Entlassmanagement verpflichtet Kliniken, Patienten nach dem Aufenthalt lückenlos weiter zu versorgen. Träger müssen intern verschiedene Bereiche miteinander vernetzen. [weiter...]


Diakoniewerk Kloster Dobbertin

Hopkes' Werk und Klosters Beitrag

Das Diakoniewerk Kloster Dobbertin hat einen steilen Aufstieg hingelegt. Geschäftsführer Hans Hopkes machte es in rund 25 Jahren zum zweitgrößten Träger in Mecklenburg-Vorpommern. [weiter...]


AWO KV Mönchengladbach

Flexibel in der Cloud

Einer Umstrukturierung folgte die digitale Runderneuerung: Ein externer Datenspeicher hilft, Arbeitsprozesse flexibler zu gestalten und alte Technik zu verabschieden. [weiter...]


Kennzahlenvergleich

Nebel zieht herauf

Wer heute positive Geschäftszahlen schreibt, kann sich nicht darauf ausruhen. Neue Gesetze, Personalmangel oder ein Investitionsstau bergen Risiken für die Zukunft. [weiter...]


RNU-Marktbarometer

Anhaltend gute Aussichten

Die Führungskräfte der Branche bewerten die aktuelle Lage zurückhaltend. Der Großteil erwartet eine gute Entwicklung. [weiter...]


Generation Y

Kein Grund zum Fürchten

Azubis sind schon lange Mangelware. Jetzt kommt auch noch die angeblich anspruchsvolle Generation Y. Doch keine Angst: Mit der richtigen Strategie lassen sich geeignete Nachwuchskräfte gewinnen und binden. [weiter...]


Rekrutierung I

Azubis als Botschafter entsenden

Azubis werben an Schulen [weiter...]


Frage des Monats

Die Länder werden es wohl nicht schaffen, zum Jahreswechsel die neuen Regeln zur Bedarfsermittlung für Behinderte festzulegen. Was halten Sie davon?

gut

schlecht

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Ausbildung

Wie Sie die Generation Y für Ihre Einrichtung gewinnen, schulen und binden weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen