Jugendhilfereform

Bundesrat vertagt Abstimmung auf September

Bundesrat will erst im September über die Reform der Kinder- und Jugendhilfe abstimmen. Länder mit Regierungsbeteiligung der Grünen sollen sich gegen die Absenkung der Standards für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge... [weiter...]


Diakovere

Millionenüberschuss soll in neue Angebote fließen

Diakovere hat den höchsten Gewinn seiner Geschichte erzielt. Die 3,7 Millionen Euro sollen in neue Angebote fließen. [weiter...]


Diakonie Neuss

Werke in Stadt und Kreis gehen zusammen

Die Diakonischen Werke in der Stadt Neuss und im Rhein-Kreis Neuss wollen fusionieren. Angebote sollen nicht abgebaut werden. [weiter...]


DRK KV Glauchau

Tarifstreit spaltet die Belegschaft

Ein Tarifstreit spaltet die Belegschaft des DRK Kreisverbandes Glauchau. Grund sind die Streiks der Rettungsdienstmitarbeiter, die auf Verhandlungen mit Verdi drängen. [weiter...]


Krankenhäuser

Gewinne bleiben trotz höherer Umsätze aus

Trotz steigender Umsätze konnten mehr als 40 Prozent der deutschen Kliniken keinen Überschuss erwirtschaften. Das Geld fehlt bei der Digitalisierung. Das ist das Ergebnis der Krankenhausstudie 2017 des Beratungshauses Roland... [weiter...]


AWO Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen

Kita-Träger fordern Gesetzesänderung

Die AWO Münsterland-Recklinghausen fordert eine Revision des Kinderbildungsgesetzes. Mehr als 8000 Unterschriften hat der Verband für eine Petition zur besseren Finanzierung von Kitas in Nordrhein-Westfalen gesammelt.  [weiter...]


Paritätischer KV Lüchow-Dannenberg

Landkreis gibt Schwangerenberatung ab

Der Paritätische Lüchow-Dannenberg steigt in die Konfliktberatung für Schwangere ein. Der Landkreis hatte die Dienstleistung neu ausgeschrieben. [weiter...]


Diakoniewerk Bethel

Geschäftsführer soll Träger übernommen haben

Geschäftsführer Karl Behle soll sich das Diakoniewerk Bethel unter den Nagel gerissen haben. Das berichtet das Recherchekollektiv Correctiv. [weiter...]


Frage des Monats

Die Bundestagswahl steht bevor. Wer vertritt die Interessen der Sozialwirtschaft am besten?

CDU

SPD

Linke

Grüne

FDP

AfD


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Arbeitszeitgestaltung

• Flexibilität steigern
• Überstunden vermeiden
• Gesundheit erhalten weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen