Armin Ehl

Die Pflege hat Vorfahrt

Armin Ehl pflegt einen pragmatischen Umgang mit den Arbeitsrechtlichen Kommissionen bei Diakonie und Caritas. Im Interview mit Wohlfahrt Intern (Ausgabe 5/17) erklärt der Hauptgeschäftsführer des Marburger Bundes, dass er... [weiter...]


Aus den Verbänden

Die digitale Transformation beginnt

Für Träger und Nutzer birgt die Digitalisierung viele Chancen. Die Gesellschaft muss den Wandel jedoch ethisch verantwortlich angehen.  [weiter...]


Integration

Ab auf die Alm

Der Bund macht in den nächsten Jahren viel Geld für die Integration von Geflüchteten locker. Wer heute erfolgreiche Ansätze hat, kann später profitieren.  [weiter...]


Schnittstelle

Füllhorn Pflege

Die Pflegereform füllt die Kassen für eine bessere Förderung ambulanten Wohnens. Davon können auch Träger der Behindertenhilfe profitieren.  [weiter...]


Pflegestärkungsgesetz II

Start mit Hindernissen

Die Umsetzung der Pflegereform bereitet noch Probleme. Träger müssen bei Details ganz genau hinschauen.  [weiter...]


Ordensgemeinschaften

Bis dass der Tod uns scheidet

In den vergangenen Jahren haben viele Ordensgemeinschaften Strukturen gegen das Vergessen geschaffen. Stiftungen und Vereine sichern den Bestand.  [weiter...]


Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe

Die Lobbymeister

Mit der Verlegung ihres Hauptsitzes nach Düsseldorf ist die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe ins politische Zentrum Nordrhein-Westfalens gezogen. Zwei Dependancen in Mainz und Neunkirchen sichern den Einfluss in weiteren... [weiter...]


SRH Holding

Ambitionierter Vorreiter

Mit fast einer Milliarde Euro Umsatz gehört die ehrgeizige SRH Holding zu den größten Gesundheits- und Bildungskonzernen in Deutschland. Ihr Ziel ist, der Maßstab für Innovation zu sein. [weiter...]


Treffer 1 bis 8 von 2216
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Naechste > Letzte >>

Frage des Monats

Sollte der Betreuungsschlüssel in Kitas bundesweit einheitlich sein?    

Ja

Nein

Keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Mehr Licht ins Dunkel bringen

  • Rechenschaft ablegen
  • Glaubwürdigkeit steigern

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen