DRK KV Biedenkopf

18 Millionen Euro fließen in Krankenhausbau

Der DRK Kreisverband Biedenkopf investiert in sein Krankenhaus. 16 Millionen Euro erhält das Rote Kreuz vom Land Hessen. Zwei Millionen Euro stammen aus Eigenmitteln. Das Krankenhaus wird in fünf Abschnitten umgebaut und... [weiter...]


LIGA Berlin

Verbände kooperieren mit Arge bei Integration

Die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit und die Liga Berlin arbeiten bei der Integration erwachsener Zuwanderer künftig zusammen. Hierfür haben sie eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.  [weiter...]


DRK Rettungsdienst Mittelhessen

Rettungsdienstgesellschaft wächst weiter

Zum 1. Juli haben sich die Rettungsdienstgesellschaft Mittelhessen und die Arbeitsgemeinschaft Rettungsdienst im Vogelsbergkreis zusammengeschlossen. Die Zahl der Gesellschafterkreisverbände des Rettungsdienstes Mittelhessen... [weiter...]


BRK

Tarifstreit mit Verdi beigelegt

Nach zweijähriger Verhandlung haben sich die Parteien auf neue Eckpunkte für einen Tarifvertrag geeinigt. Im November sollen in Nachverhandlungen weitere Details geklärt werden.  [weiter...]


BRK / ASB / Malteser

TV-Bericht kritisiert Zahlungen für Flüchtlingshilfe

Das BRK und weitere Hilfsorganisationen haben während der Flüchtlingskrise Geld für die Versorgung Geflüchteter erhalten. Das Geld floss auch, als keine Flüchtlinge mehr ankamen. Die Zahlungen stehen nun in der Kritik. [weiter...]


DRK KV Forst-Spree-Neiße

Tarifpartner verhandeln ersten Tarifvertrag

Der DRK Kreisverband Forst-Spree-Neiße verhandelt mit Verdi über einen Tarifvertrag. Bislang gibt es für die rund 170 Beschäftigten kein Tarifwerk. [weiter...]


Treffer 1 bis 6 von 95
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 Naechste > Letzte >>

Frage des Monats

Die Bundestagswahl steht bevor. Wer vertritt die Interessen der Sozialwirtschaft am besten?

CDU

SPD

Linke

Grüne

FDP

AfD


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Arbeitszeitgestaltung

• Flexibilität steigern
• Überstunden vermeiden
• Gesundheit erhalten weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen